Kreativer Tanz für Erwachsene

Auch für Erwachsene ist der Kreative Tanz eine große Bereicherung!

 

 "Frei tanzen ist das Schönste!",  diesen Satz bekommt man in allen Altersstufen immer wieder zu hören. Sich frei zu bewegen und zu improvisieren zu einer Musik, die motiviert und inspiriert, bedeutet mit dem eigenen Körper zu experimentieren. Verrückte Schritte erfinden, einfach stoppen wann man will oder am Boden rollen, etwas mit einem Partner oder in der Gruppe ausprobieren, die Möglichkeiten sind unbegrenzt und hier beginnt der Kreative Tanz.

 

Aufgabe des Tanzpädagogen ist, die ganzheitliche Individualität in der Bewegung zu stärken und zu entwickeln. Ganzheitlich bedeutet in diesem Bereich, jeden Einzelnen zu Fantasie und Bewegungsvielfalt zu ermutigen und beim Entdecken des Körpers mit seinen Bewegungsmöglichkeiten behutsam zu begleiten.

 

Zu Beginn wird die freie Bewegung innerhalb einer abstrakten Aufgabe eingeschränkt, um so die persönliche Scheu geschickt zu umgehen. Später geht es dann darum, die individuelle Bewegungserfahrung zu erleben, andere zu beobachten und darüber ins Gespräch zu kommen. So entsteht aus der Improvisation die Tanzkomposition.
Die technischen Leistungen, die sich in so einer Gemeinschaft entwickeln, können weit über das übliche Niveau von Amateurgruppen hinaus gehen, zu einer besonderen künstlerischen Erfahrung führen und sich durchaus für die Bühne eignen.

 

Neben dem Unterricht in Klassischem Ballett, Modern Dance und Jazzdance kann der Kreative Tanz als eigenständige Unterrichtseinheit stehen, er kann aber auch, je nach Interesse der Gruppe, in die oben genannten klassischen Technikstunden einbezogen werden. Erfahrungsgemäß entsteht schnell eine Faszination für die freie Bewegung, sie eröffnet neue interessante Perspektiven im Tanz und bringt Körper und Geist in Einklang.

 

Kreativer Tanz für Erwachsene ist kein eigenständiger Kurs, kann aber Bestandteil des Jazz- und Modern-Dance-Unterrichts von Karin Krug sein, wenn die Gruppe daran Interesse hat! 

 

Lehrkraft:    Karin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© STEP IN Marburg